mit Frau Sigrun Meerholz - Siebtes vor-Ort-GeHSpräch - Schwäbisch Gmünd

Aktuelles

Hier finden Sie regelmäßig Berichte und Bilder zu den einzelnen Veranstaltungen und zum Gesamtprozess.

angle-left

Siebtes vor-Ort-GeHSpräch

mit Frau Sigrun Meerholz

Im Rahmen der Fortschreibung des Gmünder Integrationskonzeptes fand am 18. August mit Sigrun Merholz, Abteilungsleiterin Ambulante Dienste des Deutschen Roten Kreuzes Schwäbisch Gmünd (DRK) und Dr. Joachim Bläse, Erster Bürgermeister, das siebte GeHSpräch statt.

Im Mittelpunkt dieses GeHSprächs standen die Pflege von Migrantinnen und Migranten sowie die Gewinnung von Pflegekräften mit und ohne Migrationshintergrund.

Die ambulanten Dienste des DRK, die neben der häuslichen Pflege auch Unterstützung bei der Haushaltsführung, sogenannte ergänzende Hilfen, beinhalten, werden zunehmend auch von Menschen mit Migrationshintergrund, die in Deutschland alt werden und in der Nähe Ihrer Familie bleiben wollen, genutzt. Das Wissen um kulturelle Unterschiede und die individuelle Abstimmung mit den Beteiligten ermöglichen eine kultursensible Pflege, die auch religiöse Unterschiede berücksichtigt.

Hinsichtlich der Personalgewinnung setzt Frau Merholz auch auf Menschen mit Migrationshintergrund, die bereits in den ergänzenden Hilfen beim DRK tätig sind und sich weiter qualifizieren möchten. „Die ergänzenden Hilfen im Hauswirtschaftsbereich werden gerne als Sprungbrett für eine Ausbildung in der Pflege beim DRK genutzt, wobei gerade im ambulanten Bereich, das Beherrschen der deutschen Sprache unabdingbar ist“.

Für die Zukunft wünscht sie sich ein besseres Image und eine leistungsgerechtere Bezahlung der Pflegeberufe, durch die auch mehr Männer für die Pflege gewonnen werden können sowie junge Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die beim Übergang von der Schule in den Beruf für die vielfältigen, krisensicheren und systemrelevanten Berufe in der Pflege gewonnen werden und/oder ihre Sozialkompetenz erweitern können.

Weitere Blogeintrag

Sechstes vor-Ort-GeHSpräch

Im Rahmen der Fortschreibung des Gmünder Integrationskonzeptes fand am 17. August mit...

Workshop mit Fraktionsvertretern des Gmünder Gemeinderats 

Im Rahmen der Fortschreibung des Gmünder Integrationskonzeptes fand vergangenen Freitag...