mit Süheyla Torun und Fuad Koldzic - Drittes vor-Ort-GeHSpräch - Schwäbisch Gmünd

Aktuelles

Hier finden Sie regelmäßig Berichte und Bilder zu den einzelnen Veranstaltungen und zum Gesamtprozess.

angle-left

Drittes vor-Ort-GeHSpräch

mit Süheyla Torun und Fuad Koldzic

Im Rahmen der Fortschreibung des Gmünder Integrationskonzeptes fand mit Süheyla Torun und Fuad Koldzic, den Sprechern des Integrationsrats der Stadt Schwäbisch Gmünd und dem ersten Bürgermeister Dr. Joachim Bläse das dritte GeHSpräch statt.

Im GeHSpräch wurde viel über die Themen Teilhabe und Unterstützung gesprochen. Deutlich wurde, dass Integration oft nur gelingen kann, wenn die Neuankommenden auf ihrem Weg unterstützt werden. So sind Projekte sinnvoll, in denen z.B. in Schulen ältere Schüler in die Rolle eines Paten schlüpfen und die jüngeren Schüler mit demselben Migrationshintergrund unterstützen, sie motivieren und als Vorbild fungieren. Auch die Unterstützung von Arbeitnehmern mit Migrationshintergrund durch ihre Arbeitgeber ist wichtig. Interkulturelle Kompetenz in Unternehmen und Verwaltungen ist eine wichtige Grundlage für gelingende Integration. Auch die Erhöhung der Quote von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Migrationshintergrund im Rathaus ist ein Ziel, dass die Sprecher des Integrationsbeirats befürworten. Ein weiterer wichtiger Baustein für gelungene Partizipation ist es Migrantenorganisationen zu stärken und aktiv miteinzubinden. Oft fehlt es an ganz kleinen Dingen wie der administrativen Unterstützung und der Finanzierung von kleinen Projekten. Auch eine Art „Haus der Kulturen“, als ein Ort für Begegnung - unabhängig von Religion – könnte Partizipation und Teilhabe stärken.

„Wir müssen den Kontakt des Integrationsrats zur Bevölkerung und den Communities stärken und für Partizipation werben, um zu sensibilisieren und ein Vorbild zu sein“, so die Sprecher des Integrationsrats zum Abschluss.

Weitere Blogeintrag

Zweites vor-Ort-GeHSpräch

Im Rahmen der Fortschreibung des Gmünder Integrationskonzeptes fand am 14. Juli 2020 mit Herrn...

Viertes vor-Ort- GeHSpräch

Im Rahmen der Fortschreibung des Gmünder Integrationskonzeptes fand am 22. Juli mit...